Bild vom Gau-Weinheimer Wappen

Sie sind hier: » Info Neubürger


Ortsgemeinde Gau-Weinheim


Der Bürgermeister

Sehr geehrte Neubürgerinnen und Neubürger,

als Ortsbürgermeister von Gau-Weinheim heiße ich Sie herzlich in unserer Gemeinde willkommen. Auch darf ich Sie im Namen der Ortsbeigeordneten und der Mitglieder des Gemeinderates herzlich begrüßen.

Wir freuen uns, dass Sie Gau-Weinheim als Ihren neuen Wohnort gewählt haben, und hoffen, dass Sie sich in unserer Gemeinde gut einleben. In Ihrem neuen Zuhause wünschen wir Ihnen viel Glück.

Gau-Weinheim ist ein kleines von Weinbau und Landwirtschaft geprägtes Dorf mit mittlerweile 698 Einwohnern (Stand 30. Juni 2004). Im Herzen des Rheinhessischen Hügellandes, am Fuße des 271m. hohen Wißberges gelegen, wurde Gau-Weinheim im Jahre 767 erstmals urkundlich als Wigenheim erwähnt.

Wahrzeichen unserer Gemeinde ist der unter Denkmalschutz stehende Gemeindeturm der 1991 restauriert wurde. Das 1982 erbaute Dorfgemeinschaftshaus in der Hochstraße steht als öffentliche Begegnungssstätte oder für private Veranstaltungen allen Bürgern zur Verfügung. Der vordere zweistöckige Teil des Dorfgemeinschaftshauses war bis 1970 die Gau-Weinheimer Volksschule, die 1891 erbaut wurde. Im hinteren Teil waren neben dem ehemaligem Gemeindebüro, noch das Feuerwehrgerätehaus und bis Anfang der 70er Jahre der Kindergarten untergebracht.

Im Jahr 1993 wurde der Kindergarten auf dem ehemaligen Dreschplatz erbaut. Nach mehr als 20 Jahren hat Gau-Weinheim wieder einen eigenen Kindergartenbetrieb aufgenommen.

Gau-Weinheim gehört, seit der Gründung 1972, der 13 Orte umfassenden Verbandsgemeinde Wörrstadt an. Für die Belange der Ortsgemeinde Gau-Weinheim ist der Ortsgemeinderat mit 12 Mitgliedern und Ortsbürgermeister Hans-Bernhard Krämer sowie die Ortsbeigeordneten Hans-Hermann Bechtluft und Danja Mattheis zuständig.

Im Gemeinderat ist seit der Kommunalwahl 2009 nur noch die Freie Wählergruppen Krämer vertreten.

Alle für unsere Gemeinde tätigen nehmen gerne Anregungen und Wünsche von Ihnen entgegen.


Nachfolgend nennen wir Ihnen die Gau-Weinheimer Ortsvereine und einige örtliche Einrichtungen.


Sprechstunde des Ortsbürgermeisters: Freitags 18.30-20.00 Uhr im Rathaus Sportfeldstrasse 14a.

Tel. 06732/2558 Gemeindebüro

Veranstaltungen siehe Veranstaltungskalender der Ortsgemeinde Gau-Weinheim

Wir würden uns freuen in Ihnen aktive Mitbürger der Gemeinde zu finden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hans-Bernhard Krämer

Ortsbürgermeister